Schlagwort-Archive: Stausee

Soria Tal zum Stausee

Ein schöner Ausflug mit dem Auto im Süden der Insel ist das Soriatal mit seinem Stausee am Ende.Stausee Soria im Juli 2014
Eine gut ausgebaute Strasse die bis zum Campingplatz nur leicht ansteigt führt in das Tal hinein, das sich nach viel Regen ( der leider im Jahr 2014 bis September sehr selten war ) in einem herrlichen Grün präsentiert. Berge um den Stausee Soria

 
Vorbei an Palmenhainen, Organgenbäumen und einsamen Fincas führt die Strasse durch idyllische Berghänge zum Ort Soria an dem sich auch der Stausee befindet. Es sind Ca. 20 Kilometer.Berge Gran Canaria, am Stausee Soria

 

 
Den Rückweg kann man dann wenn man wieder ein Stück zurückfährt über Mogan wählen. Diese Strecke ist aber nur für geübte Autofahrer zu empfehlen da es vor Soria einige Kilometer auf einer engen Haarnadelkurvenreichen Strecke geht bei der man dem Gegenverkehr nur in Ausbuchtungen ausweichen kann.
Landschaftlich ist diese Strecke jedoch wunderschön und auch gut ausgeschildert.

Fahrstreckenbeschreibung: Von Playa del Ingles- auf die Autobahn nach Mogan- Abfahrt Arguineguin- gleich rechts Richtung El Pajar- (Brücke über die Autobahn)- bis zum ersten Kreisverkehr – da Links Richtung Soria.