Archiv für den Monat: August 2014

Karnevalstermin 2015 Maspalomas

Im Jahr 2015 wird vom 20.Februar bis zum 01. März in Maspalomas unter dem Motto „Die goldenen Zwanziger & der Cancan“ Karneval gefeiert. Der Plakatwettbewerb,der von der Gemeinde ausgeschrieben ist, endet am 5. Oktober 2014.Es gibt eine Siegerprämie von 900 Euro.Karneval

 

Das Karnevalsplakat für Las Palmas steht. Gefeiert wird in der Inselhauptstadt unter dem Motto „Tausend und eine Nacht“ (Las mil y Una noches). Designet wurde das Plakat von Jorge Leal. Er gewann den ausgeschriebenen Wettbewerb mit 2.578 Stimmen.

Romería im September 2014

7. September      Romería de La Virgen del Pino de Teror

10. September    Romería de san Nicolás – La Aldea
13. September    Romería del Sobradillo en Sardina del Norte
Romería del Sagrado Corazón – La Garita (Telde)
14. September    Romería de las Marías en Santa Mª de Guía.
Romería de San Mateo. Vega de San Mateo

Romeria Gran Canaria
20. September   Romería de Virgen del Socorro – Tejeda
Romería de Virgen de Los Dolores – Schamann (Las Palmas)
Romería de San Miguel en Valsequillo
Romería de San Miguel Arcángel, Temisas
27. September   Romería del Rosario, La Goleta, Arucas
Romería de Agüimes, Bajada del Gofio, Traída del Gofio y Agua
29. September  Romería Nuestra Sra. del Rosario en Vegueta

Romeria in Arguineguin 2014

Arinaga Fischerfest am 29. August 2014

Es ist wieder soweit! Am Freitag so gegen 18 Uhr läuft im Hafen von Arinaga de „LaVara del Pescao“ ein. Das kleine, mit Sardellen vollgefüllte, Boot wir von vielen Helfern an Land gezogen. Die Fische werden dann an die vorbreiteten Stellen verteilt an denen sie zu Grillköstlichkeiten verarbeitet werden.
Gefeiert wird dann bis in die frühen Morgenstunden an der ganzen Promenade entlang. Zu später Stunde gibt es dann wie so üblich auf den Kanaren ein Feuerwerk.
Also auf geht’s am Freitag nach Arinaga zum Fischerfest

Ausflug zum Roque Nublo

Wer im Urlaub sich ein Auto mietet und gerne läuft bzw. sich etwas sportlich betätigen will, sollte wirklich einen Tag den Aufstieg zum Roque Nublo machen.

Roque Nublo
Von unten vom Parkplatz bis nach oben sind es ca. 45 Minuten. Man läuft am Anfang auf einem guten breiten Weg der langsam ansteigt. Ab der Mitte wird es dann steiler und steiniger. Die herrlich duftenden Pinienwälder entschädigen jedoch so manchen steilen Weg.

Pinienwäld Aufstieg Roque Noblu

Das letzte Stück bevor man ganz oben ist, verlangt schon etwas Kletterkunst, denn es geht zum Teil zwischen kleinen Felsen auf steinigem lockeren Geröll steil bergauf. Aber Leute ich kann euch sagen wenn man oben ist man bereut es nicht. Ein herrlicher Ausblick über die Insel bei klarem Wetter sieht man die Nachbarinsel Teneriffa ganz deutlich.

Blick vom Roque Noblu nach Teneriffa
Was man unbedingt beachten sollte: festes Schuhwerk und genug Wasser zum trinken, denn die Luft ganz oben ist ganz schön dünn und natürlich die Kamera nicht vergessen.

 

 
Die Fahrtbeschreibung : Playa del Ingles – Fataga- San Batolome de Tirajana, dann immer Richtung Tejeda- bis in den Ort Ayacata dort geht es im Ort rechts ab Richtung San Mato und von dort sind es noch 5 Minuten mit dem Auto bis Parkplatz.Den Rückweg kann man dann über San Mato , Santa Brigida , Tafira dann auf die Autobahn zurück nach Playa del Ingles.

Urlaub vorbei!

So Leute, Sommerpause vorbei! Jetzt geht es weiter mit meinem Blog mit Tipps, Empfehlungen , Neuigkeiten und einigem Nützlichen für Residenten und Urlauber! Habe aber meinen Urlaub auch für einige schöne Inselausflüge genutzt. Schaut einfach wieder rein!

Gefunden beim Aufstieg zum Roque Nublo Gran Canaria

Gefunden beim Aufstieg zum Roque Nublo Gran Canaria