Archiv für den Monat: März 2014

Gran Canaria, die Gemeinden

andere InselkarteAuf Gran Canaria gibt es 19 Gemeinden die alle unterschiedliche Feiertage und Regeln haben. Jede Gemeinde hat auch ihre Schutzheiligen.
Die Gemeinde San Bartolome de Tirjana ist flächenmäßig die Größte. Der Flughafen mit dem Namen Gando gehört zu der Gemeinde Telde. Die Hauptstadt ist Las Palmas mit dem großen Hafen „Puerto de la Luz“.
Die Namen der einzelnen Gemeinden:
Agaete, Agüimes, La Aldea de San Nicolás, Artenara, Arucas, Firgas, Gáldar, Ingenio, Mogán, Moya, Las Palmas de Gran Canaria, San Bartolomé de Tirajana, Santa Brígida, Santa Lucía de Tirjana, Santa María de Guía de Gran Canaria, Tejeda, Telde , Teror, Valleseco, Valsequillo de Gran Canaria und Vega de San Mateo.
Die meisten Gemeindegrenzen gehen fließend ineinander über und so merkt ein mancher Urlauber den Übergang von einer Gemeinde zur anderen gar nicht.

Der Karneval 2014 in Maspalomas heute letzter Tag

Karenveal 2014 1Die Königinnen für 2014 sind gewählt, der Umzug ging gestern bis spät in die Nacht durch Playa del Ingles und Maspalomas.Karneval 2014 Gran Dame

Bei traumhaftem Sonnenschein setzte sich gestern der Umzug pünktlich in Bewegung. Angeführt von den gewählten Königinnen, gefolgt von tanzenden Fußgruppen und hundert  Karossen bot sich ein prachtvolles Bild.
Heute wird jetzt die Sardine mit einem Trauerzug zum Strand gebracht und dort verbrannt und der Karneval 2014 in Maspalomas verabschiedet sich mit einem großen Feuerwerk.

Hier einige Videos von youtube und grancanariatv.com:

Umzugsstrecke Karneval Maspalomas

Am Samstag den 15.03.2014 beginnt der Karneval in Maspalomas am Busbahnhof Parque Tropical. Weiter geht es auf der Avd. De Italia, bis zur Abzweigung der Avd. Gran Ganarai, diese entlang, vorbei an der Post bis zum Kreisel am Planet Bayern, dann rechts ab in die Avd. Touroperador TUI . Das Ende  ist am Riesenrad/Holliday World.

Auf dieser Strecke werden sich die 110 Karossen und Maskenträger  mit viel Musik und guter Stimmung ab 17 Uhr in Bewegung setzten.
ich-bin-ein-mexikanerAls  Fußgängerzone sind  die Avd. de Tirajana  von der Post/ Mercurio bis zum ersten Kreisverkehr und die Avd.  Alf. Provisionales ( die Straße vom Planet Bayern bis zum Yumbocenter) im Plan der Umzugsstrecke eingezeichnet.

Markttage auf Gran Canaria

Hauptangebote: Souvenirs, Blumen, Obst, Kleidung, Spielzeug Kleidung und kanarische Produkte
Dienstag: Arguineguin von 9 bis 14 Uhr
Mittwoch: San Fernando/Maspalomas Markthalle von 9 bis 14 Uhr
Vecindario von 9 Uhr bis 14 Uhr
Freitag: Mogan (rund um den Hafen) von 9 Uhr bis 14 Uhr
Samstag: San Fernando/Maspalomas Markthalle von 9 bis 14 Uhr

Käse hergestellt auf Gran Canaria

Bauernmärkte
Angebot: Frisch  Obst von der Insel, Kunsthandwerk, Inselprodukte
Donnerstag: San Agustin von 9 bis 14 Uhr
Sonntag: (14-tägig) San Fernando (neben dem  Schwimmbad) 9 bis 14 Uhr
Oliven

Nischenseiten Wochenbericht 1

So jetzt habe ich meine Nische auch gefunden: Kohlsuppendiät. Die ist bei mir jetzt wirklich angebracht denn die Fastenzeit hat ja begonnen und der Sommer naht auch mit großen Schritten, der Winterspeck muss weg.
Werde natürlich selbst auch die Diät machen und über eigene Erfahrungen berichten.
Keywords habe ich ebenfalls eingehen geprüft, und gerade jetzt zu dieser Zeit werden ja auch Diäten recht oft aus den oben genannten Gründen gesucht. Die Konkurrenz ist jedoch sehr groß, werde aber mein bestes Tun.
Eine Domain habe ich mir auch schon gesichert und die Ideen über die Einteilung bzw. Aufgliederung der Seite stehen auch. Domain: http://www.kohlsuppendiaet-rezept.com
Was habe ich schon gemacht:
1. Domain
2. Word-Press eingerichtet
3. Erste Artikel eingestellt
4. Bei Amazon nach Produkten zum Thema Kohlsuppe gesucht
Was steht diese Woche an:
1. Kohlsuppendiät kochen und ausprobieren
2. Bilder machen
3. Texte erstellen

Die anderen Teilnehmer waren auch schon fleissig, hier ein Überblick:

 

Nischenseiten-Challenge

Als erstes möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Sabine, ich lebe seit 16 Jahren auf Gran Canaria. Da es hier auf der Insel immer schwieriger wird eine Arbeit zu bekommen habe ich Anfang des Jahres begonnen mich mit dem Internet zu beschäftigen um da vielleicht so nach und nach den einen oder anderen Euro zu verdienen. Ich bin nicht arbeitsscheu oder faul , aber ab einem gewissen Alter fällt einem so manche anstrengende körperliche Arbeit einfach etwas schwerer. Da man immer im Leben noch etwas dazulernen kann, habe ich so mit Hilfe einer Freundin begonnen mich in Sachen Internet etwas einzuarbeiten. Bis jetzt habe ich meinen Maspalomas-Blog. So wie es meine Zeit erlaubt kümmere ich mich bis jetzt um meinen Blog, bin aber immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen .
Wie habe ich die Cahllenge gefunden?
So habe ich beim stöbern im Internet die Nischen Challenge entdeckt. Gerade für mich als Neuling in der ganzen Sache kann ich da einiges dazulernen und werde mich der Herausforderung natürlich gerne stellen. Ich werde mich jetzt auch gleich daran machen eine Nische für die Teilnahem ausfindig zu machen.
Was ist mein Ziel?
Eine neue Webseite über die ich neue Besucher bekomme, auf der ich neue Sachen ausprobieren kann ,Anregungen und Tipps aus den wöchentlichen Berichten entnehmen kann und nach den 3 Monaten viel neue Besucher habe.
Mehr Info zum Nischenseiten-Challenge:

bei selbsständig im Netz

nischen-seiten-guide

Karnevalskönigin 2014 Las Palmas, Gran Canaria

Der Karneval in Las Palmas auf Gran Canaria schreitet voran. Die neue Königin 2014 ist die Junge hübsche Deutsch-Spanierin Cindy . Ihre Mutter verliebte sich im Urlaubauf den Kanaren in ihren Vater. Zweisprachig ist sie in ihrer Kindheit aufgewachsen. 3 Jahre lebte sie im Sauerland in Schmallenberg, vom 3.ten bis zum 6.ten Lebensjahr, dann ist Sie wieder  nach Gran Canaria zurückgezogen. Sie hat die Internationale Deutsche Schule in Las Palmas besucht und diese letztes Jahr mit Abitur abgeschlossen. Ende September diesen Jahres will sie zum Studium wieder nach Deutschland zurück.

Der Karnevalsug durch Las Palmas war gestern am 2. März 2014. Hier einige Ausschitte:

In Maspalomas laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.  110 Karossen und etwas 120.000 Maskenträger haben sich zum  40.ten internationalen Zug am 15. März 2014 angemeldet. Der Umzugsweg wurde auf insgesamt  3 km verlängert, er beginnt am Parque Tropical, geht dann über die Avd. Italia, die Avd. Gran Canaria bis zum Plaza de Hierro am Yumbocenter. Um 17 Uhr ist Beginn und er endet ca. um Mitternacht. Im Yumbo wird dann bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert.

Im Yumbocenter entsteht ein großes Dschungelcamp mit echten Pflanzen und wilden Tieren (aus Pappmaschee).  Die Kandidaten für die Wahl der Königin am 8. März und die Wahl der Drag Queen am 13.März und die gesamten Akteure werden durch ein riesen Löwenmaul die Bühne betreten.